Gitarre – Guitarre – Guitar Blog

blog.renesenn.de

Schmuckgitarre

Oktober 2022

JAZZ HÖREN
Entdeckungsreise

» Mein Anliegen ist: dass die Musik der grossen Meister des Jazz gehört und geschätzt wird. Sie hat einen besonderen Zauber «

Georg Hipart

Eine faszinierend neue Video-Reihe um das Thema Jazz: Rock, Hip-Hop und Funk, Popsongs, klassische und lateinamerikanische Musik aus der Sicht eines enthusiastischen Jazzer. Auf charmante Art und Weise erläutert Georg Hipart musikalische Aspekte mit Hörbeispielen.


Ich freue mich über Feedback!

Die Weiterentwicklung der Website ist auch vom Feedback der Nutzer abhängig. Eure Eindrücke, Kritiken, Kommentare und natürlich auch Lob nehme ich gerne per Mail entgegen: feedback@renesenn.de

September 2022

Denkpause –
Musik und Musikpädagogik

» Das einzige Kriterium für Musik – berührt sie uns oder tut sie das nicht? «

nach Ferdinand von Schirach

» Erweiterter Horizont:
ein Zweifler – kein Gläubiger «

Thomas Zurbuchen (Nasa)

» Sind wir nicht schon beim Proben in der Aufführung? «

nach Harald Welzer

» Lernen ist eine Evolution im Gehirn «

Daniel Denett (Charles Darwin)

» mehr Zuhören und weniger Urteilen «

Ferdinand von Schirach

August 2022

Griffwechsel bei Grundakkorden
Rubrik: Gitarre lernen

 Gitarre lernen

Die Methode zeigt wie Akkordwechsel, durch effizientes Üben, möglichst zeitnah zum Musizieren eingesetzt werden können.

Griffwechsel bei Grundakkorden    ☞

März 2022

Gitarre nach Noten spielen

Lehrgang 1, 2 und 3 wurden überbeitet und aktualisiert.

Die theoretischen Grundlagen, Lektionen und Noten, der einzelne Lehrgänge, können nun als PDF-Datei in Buchform heruntergeladen werden (ab Lehrgang 2). Die Lehrgänge sind auch in gedruckter Buchform mit Ringbindung erhältlich.

Gitarre nach Noten spielen / Lehrgang 1    ☞

Februar 2022

Singer-Songwriter

Yesterday · Paul McCartney

Paul McCartney, Bassist der Beatles, singt den Song wie ein Singer-Songwriter und spielt die Begleitung als Linkshänder auf einer umbesaiteten Westerngitarre.

SINGER-SONGWRITER    ☞

Januar 2022

Charlie Parker

» Es ist schwer, die Musik anders zu beschreiben, als mit der Formel ›Melodie, Harmonie und Rhythmus‹. «

ARTE Concert
Hommage an einen der bedeutendsten (Jazz-)Musiker des 20. Jahrhunderts. Die Dokumentation zeigt Beiträge im Wechsel mit Archivmaterial …

Nicht mehr verfügbar!

Oktober / November 2021

Akkorde

Akkorde
Modifikationen der Grundakkorde

Die Töne eines Grundakkordes können verändert werden. Einerseits gibt es die sus-Akkorde, bei denen die Terz durch den nächsthöheren (sus4) oder den nächsttieferen (sus2) Tonleiterton ersetzt wird. Andererseits können Tonleitertöne zu einem Akkord hinzugefügt werden: maj7, 6 und add9.

Akkorde · Modifikationen der Grundakkorde    ☞

September 2021

John Mayer

Slow Dancing In A Burning Room (Live in L.A. 2007)

August 2021

Akkorde

Akkorde

Die Methode, wie Akkorgrifftypen von Grund- zu Barré- und dann zu Jazzakkorden abgeleitet werden, deckt über 1000 verschiedene Akkorde ab. Mit der entsprechenden Theorie können diese selbständig konstruiert und zu Akkordfolgen zusammengestellt werden.

» Welche Akkorde …
… werden miteinander verbunden?
… mit welcher Anschlagstechnik? «

Als Online-Lektion (Lehrgang) werden die Akkorde mit Akkordfolgen aus der Praxis gelernt und mit verschiedenen Anschlagstechniken gespielt. (Zur Zeit in Bearbeitung!)

Januar 2021

Tony Rice

»Acoustic Guitar Legend« ist an Weihnachten im Alter von 69 gestorben.

Dezember 2020

Alte Musik

» Am Beispiel eines Lautenstückes sind die verschiedenen Tabulaturschriften zum Vergleich untereinander notiert. «

Alte Musik    ☞

Oktober / November 2020

Offene Bühne
im Café Wildwuchs · München

Die »Offene Bühne mit Verzupft im Wildwuchs« ist ab September wieder neu gestartet!

www.wildwuchs.verzupft.de    ☞

Januar 2019

Nathan Bowles

» Sein Rhythmusgefühl kommt hörbar zur Geltung und gibt dem Stück ein ›laid-back‹ und ›bluesy feel‹. «

Aufmerksam geworden durch ein Artikel der SZ-Popkritiker (Süddeutsche Zeitung), möchte ich ein Live-Video mit Nathan Bowles zeigen.

Elk River Blues ist ein »Old-Time Fiddle Tune« von Ernie Carpenter. Nathan spielt Clawhammer Banjo in der Standardstimmung – Open G. In dem Video ist das Banjo ein Halbton höher gestimmt.

Januar 2018

Musikgeschichte mal anders…

» ARTE zeigt zwei Filme, die man nicht verpassen sollte! «

ARTE · Nicht mehr verfügbar!

Eine Reise zu den Wurzeln der Popmusik
»American Epic« von Bernard MacMahorn (USA 2016)
American Epic · Trailer


»The American Epic Sessions« (USA 2017)
Session No. 9 · Steve Martin & Edie Brickell – Cuckoo