Gitarre nach Noten spielen · 1

Theoretische Grundlagen 3

Griffbrettdarstellung

Die Töne werden mit Hilfe der folgenden Grafik dargestellt:

Die waagrechten Linien sind die sechs Saiten. Oben ist die höchstklingende, erste Saite und unten die tiefstklingende, sechste Saite.

Die senkrechten Linien sind die Bünde. Ganz links die etwas dickere Linie ist der Sattel, es folgen der erste, zweite, dritte, vierte und fünfte Bund.

Töne auf dem Griffbrett

Durch die Standardstimmung sind die Töne der Leersaiten definiert. Mit den entsprechenden Ganz- und Halbtonschritten können nun sämtliche Töne auf dem Griffbrett der Gitarre bestimmt weden.

Methode zum Bestimmen der Töne

1. Wie heißt der Ton der Leersaite?

2. Wie heißt der nächstfolgende höhere Ton der Stammtonreihe?

3. Ist es ein Ganz- oder Halbtonschritt?

Stammtöne

Die Stammtöne, die in Lehrgang 1 verwendet werden, befinden sich auf den Leersaiten und innerhalb der ersten drei Bünde.

Töne auf der ersten Saite:
e1 ist die Leersaite
f1 ist im 1. Bund
g1 ist im 3. Bund

Töne auf der zweiten Saite:
h ist die Leersaite
c1 ist im 1. Bund
d1 ist im 3. Bund

Töne auf der dritten Saite:
g ist die Leersaite
a ist im 2. Bund

Töne auf der vierten Saite:
d ist die Leersaite
e ist im 2. Bund
f ist im 3. Bund

Töne auf der fünften Saite:
A ist die Leersaite
H ist im 2. Bund
c ist im 3. Bund

Töne auf der sechsten Saite:
E ist die Leersaite
F ist im 1. Bund
G ist im 3. Bund

Gitarrenstimmung

Um die Gitarre nach Gehör stimmen zu können, ist das Verständnis der Töne bis zum fünten Bund erforderlich.

Das Stimmen basiert auf dem Vergleich zweier gleichhoher Töne der benachbarten Saite.

1. Saite im 5. Bund nach Stimmton a1 (440Hz)
2. Saite im 5. Bund nach 1. Leersaite (e1)
3. Saite im 4. Bund nach 2. Leersaite (h)
4. Saite im 5. Bund nach 3. Leersaite (g)
5. Saite im 5. Bund nach 4. Leersaite (d)
6. Saite im 5. Bund nach 5. Leersaite (A)

Beachte: Ausnahme 3. Saite im 4. Bund!

Das hast Du gelernt!

Auf welcher Saite und in welchem Bund ist der Ton g (kleines g)?
Antwort: Auf der 3. Leersaite

Auf welcher Saite und in welchem Bund ist der Ton a (kleines a)?
Antwort: Auf der 3. Saite im 2. Bund

Auf welcher Saite und in welchem Bund ist der Ton G (großes G)?
Antwort: Auf der 6. Saite im 3. Bund

Auf welcher Saite und in welchem Bund ist der Ton g1?
Antwort: Auf der 1. Saite im 3. Bund

Auf welcher Saite und in welchem Bund ist der Ton c1?
Antwort: Auf der 2. Saite im 1. Bund

 
Du hast Fragen?

fragen@online-gitarrenworkshops.de