Gitarre–Guitarre–Guitar Blog

blog.renesenn.de

Schmuckgitarre

Dezember 2021

Online-Lektionen

Online-Lektionen

» Mit einem Plan ein Musikstück lernen. «

Die Online-Lektionen zeigen wie ein Musikstück, anders als »gewohnt«, gelernt werden kann.

  • Audiobeispiele ermöglichen den direkten Zugang nach Gehör
  • musikalische Strukturen sind in Lernschritte aufgeteilt
  • Lektionen sind in zeitlich überschaubare Abschnitte geordnet
  • Die Notation, Standardnotation mit Fingersatz und Tabulaturen, sind optimal auf die Audiobeispiele abgestimmt

Zur Weihnachszeit …

Kommet, ihr Hirten / Gitarre solo    ☞


Ich freue mich über Feedback!

Die Weiterentwicklung der Website ist auch vom Feedback der Nutzer abhängig. Eure Eindrücke, Kritiken, Kommentare und natürlich auch Lob nehme ich gerne per Mail entgegen: feedback@renesenn.de

Oktober / November 2021

Akkorde

Akkorde
Modifikationen der Grundakkorde

Die Töne eines Grundakkordes können verändert werden. Einerseits gibt es die sus-Akkorde, bei denen die Terz durch den nächsthöheren (sus4) oder den nächsttieferen (sus2) Tonleiterton ersetzt wird. Andererseits können Tonleitertöne zu einem Akkord hinzugefügt werden: maj7, 6 und add9.

Akkorde · Modifikationen der Grundakkorde    ☞

September 2021

John Mayer

Slow Dancing In A Burning Room (Live in L.A. 2007)

August 2021

Akkorde

Akkorde

Die Methode, wie Akkorgrifftypen von Grund- zu Barré- und dann zu Jazzakkorden abgeleitet werden, deckt über 1000 verschiedene Akkorde ab. Mit der entsprechenden Theorie können diese selbständig konstruiert und zu Akkordfolgen zusammengestellt werden.

» Welche Akkorde …
… werden miteinander verbunden?
… mit welcher Anschlagstechnik? «

Als Online-Lektion (Lehrgang) werden die Akkorde mit Akkordfolgen aus der Praxis gelernt und mit verschiedenen Anschlagstechniken gespielt. (Zur Zeit in Bearbeitung!)

Juni 2021

Navozande, der Musiker

Kurzfilm (15 Min.) von Reza Riahi / Musik : Saba Alizadeh (iranische Stachelgeige)

»Während des Mongolensturms werden ein junger Musiker und seine Geliebte gewaltsam getrennt. 50 Jahre später muss der Musiker in dem Schloss vorspielen, in dem seine Liebste gefangengehalten wird.«

Februar 2021

Icon Sitemap

Eine Inhaltsübersicht wie in einem Buch – jetzt auch ganz oben in der Menüleiste!

Dezember 2020

Alte Musik

» Am Beispiel eines Lautenstückes sind die verschiedenen Tabulaturschriften zum Vergleich untereinander notiert. «

Alte Musik    ☞

Oktober / November 2020

Offene Bühne
im Café Wildwuchs · München

Die »Offene Bühne mit Verzupft im Wildwuchs« ist ab September wieder neu gestartet!

www.wildwuchs.verzupft.de    ☞

August 2020

Fingerpicking…

Lehrbuch versus Online-Lektionen

Im Lehrbuch werden elementaren Fingerpicking-Techniken gezeigt, so dass als Zielsetzung Fingerpicking-Klassiker nachgespielt, Begleitungen improvisiert und Songs arrangiert werden können.

In den Online-Lektionen wird jeweils ein geeignetes Gitarrenstück oder eine spezifische Gitarrentechnik fokussiert und gezeigt. Bei einem Gitarrenstück werden gezielt die erforderlichen Techniken erklärt und nur einfache Gundkenntnisse vorausgesetzt. Lektion 1: »Einfach mal ein neuer Ansatz ausprobieren!«


Online-Icon

Das Fingerpicking-Lehrbuch (© 2020) wurde überarbeitet und neu publiziert. Besitzer von frühere Versionen können kostenlos die aktuelle Version anfordern (inklusive Audiobeispiele).

Fingerpicking    ☞


Online-Icon

Angies Groove ist ein Fingerpicking-Stück in Anlehnung an Davy Grahams »Angi« und mehr Inspiration als Transkription. Die Melodiephrasen sind so strukturiert, dass sie sich gut nachspielen lassen.

Die vier Teile des Stückes sind in acht Lektionen gegliedert. Der Inhalt einer Lektion entspricht etwa einer wöchentlichen Unterrichtseinheit.

Online-Lektionen    ☞


Eddie Vedders »Toulume« ist ein Sountrack aus dem Film »Into the Wild«. Das Fingerpicking-Stück hat das gleiche Anschlags-Pattern wie »Dust in the Wind» und ähnelt auch von den Akkorden. Vor der vollständigen Trankription sind die Akkorde als Griffbilder (Akkorddiagramme) dargestellt.

Fingerpicking-Transkriptionen    ☞

Januar 2019

Nathan Bowles

» Sein Rhythmusgefühl kommt hörbar zur Geltung und gibt dem Stück ein ›laid-back‹ und ›bluesy feel‹. «

Aufmerksam geworden durch ein Artikel der SZ-Popkritiker (Süddeutsche Zeitung), möchte ich ein Live-Video mit Nathan Bowles zeigen.

Elk River Blues ist ein »Old-Time Fiddle Tune« von Ernie Carpenter. Nathan spielt Clawhammer Banjo in der Standardstimmung – Open G. In dem Video ist das Banjo ein Halbton höher gestimmt.

Januar 2018

Musikgeschichte mal anders…

» ARTE zeigt zwei Filme, die man nicht verpassen sollte! «

ARTE · Nicht mehr verfügbar!

Eine Reise zu den Wurzeln der Popmusik
»American Epic« von Bernard MacMahorn (USA 2016)
American Epic · Trailer


»The American Epic Sessions« (USA 2017)
Session No. 9 · Steve Martin & Edie Brickell – Cuckoo